2 x Silber bei ISU Bewerb in Zagreb - erste Weltcuppunkte für Lara Roth

Mit zwei Silbermedaillen im Gepäck konnten Salzburgs Eiskunstläuferinnen die Heimreise vom ISU Bewerb Golden Bear of Zagreb (19.- 22.11.) antreten. 

Salzburgs Topläuferin Lara Roth (EIS/15) startete zum zweiten Mal in der Eliteklasse und lag nach dem Kurzprogramm noch auf Platz 3. Sie  gewann jedoch mit vier Dreifachsprüngen die Kürwertung und holte sich somit noch den zweiten Gesamtrang  mit 121, 72 Punkten und ihre ersten Worldstandings-Punkte ab.

Den zweiten Stockerlplatz, in der Gruppe Advanced Novice, holte sich SSM-Schülerin Sophia Schaller (EVS/15). Sie zeigte wieder drei Dreifach-Sprünge in der Kür, erreichte den höchsten technischen Wert ihrer Gruppe und belegte Platz 2 mit 83,03 Punkten.

Für die SSM-Kolleginnen Violette Ivanoff (17/EIS, 93,78 Punkte) und Sophie Almassy (18/EIS, 86,98 Punkte) lief es noch nicht ganz optimal und sie landeten in der Gruppe Junioren auf den Plätzen 15 und 17 (von 40 Starterinnen).

Eiscup- Innsbruck 20.- 22.11.2015

Der jüngere Nachwuchs maß sich vergangenes Wochenende beim Innsbruck Eiscup mit Läuferinnnen aus Österreich, Deutschland und Italien und landete dort im guten ersten Drittel der Starterinnen.

Cubs Mädchen          

5. Platz Lara Hunter (EIS), 24,24 Punkte
6. Platz Flora Schaller (EVS), 23,42 Punkte