Zwei Podestplätze für den Team Salzburger Eiskunstlauf-Nachwuchs beim ersten Skate Austria Cup in Linz

Auch der Salzburger Eiskunstlaufnachwuchs startete vergangenes Wochenende erfolgreich in die Saison.

Beim ersten von vier Skate Austria Wettkämpfen, dem Lentia Cup in Linz, an dem mehr als 200 LäuferInnen aus ganz Österreich teilnahmen, war das Team Salzburg besonders in der Nachwuchsklasse der Cubs Mädchen (bis 10 Jahre) erfolgreich.
Flora Schaller belegte dort Platz 2, Samira Mitiska Platz 8.

Bei den Junioren Herren holte Livio Mayr den zweiten Podestplatz, bei den Junioren Damen wurde SSM- Schülern Violette Ivanoff 7., Yuka Koyama 10. und Linda Marginean (beide RWS) 14. 

Unsere Nachwuchs-Breitensportler starteten beim Pöstlingbergcup in Linz. In der Gruppe Cubs wurde Leni Hüther 6.

Bei den Basic Novice wurde Lisa Amaechi ebenfalls 6. und Sara Strainovic 7. 

Bereits kommendes Wochenende sind die Junioren wieder im internationalen Einsatz beim Golden Bear of Zagreb, Lara Roth einmal mehr bei den ELITE Damen.